Erklärung

Die Website „Seedungo“, vertreten durch die Betreiber (wir), verpflichtet sich, deine Privatsphäre zu schützen und verwendet hierfür aktuelle Technologien, die dir zugleich eine leistungsfähige und sichere Online-Nutzung ermöglichen. Diese Datenschutzerklärung gehört zu der Webseite "seedungo.com", und beschreibt die Erhebung und Nutzung deiner persönlichen Daten auf diesen Seiten. Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns sehr wichtig und wir gehen damit mit größtmöglicher Sorgfalt um. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Bei Nutzung unserer Webseite durch deine Registrierung / Anmeldung willigst du aktiv in die hier angeführten Punkte ein.

 

Anonyme Datenerhebung
Du kannst unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer du bist. In diesem Fall speichern wir lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug auf unseren Servern in der EU, und zwar die Website, von der aus du uns besuchst, die IP-Adresse, die du dazu verwendest, den Typ des Browsers, die Uhrzeit und den Namen der angeforderten Datei. Diese Informationen werden höchstens zu technischen Zwecken ausgewertet und dienen der Verbesserung der technischen Leistung unserer Seite. Du bleibst als einzelner Nutzer hierbei anonym. Außerdem ist die Erhebung dieser Daten für die Abwehr der Cyberattacken sowie die Prävention jeder Art von Missbrauch der Seite infolgedessen Abgreifer den Zugriff auf persönliche Benutzerdaten erhalten könnten notwendig. Diese Daten werden höchstens für den Zeitraum von 6 Monaten gespeichert und werden danach unwiderruflich gelöscht.

 

Sammlung persönlicher Informationen

"seedungo.com" speichert persönliche Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Geburtstag, Stadt, Geschlecht und einen Text, den du freiwillig veröffentlichen möchtest. Dabei ist nur die E-Mail-Adresse für die Registrierung auf der Seite oder die Newsletter-Anmeldung obligatorisch. Alle anderen Daten werden nur gespeichert, sofern sie von dir freiwillig angegeben werden.

Bitte beachte, dass persönliche Informationen, die du in allgemein zugänglichen Bereichen, wie Pflanzenkarten oder dergleichen veröffentlichst, von anderen Nutzern missbraucht werden könnten. Bitte beachte auch, dass externe Webseiten, auf die wir verlinken, abweichende Datenschutzbedingungen haben, für die wir uns nicht verantwortlich erklären.

 

Verwendung persönlicher Informationen

"seedungo.com" speichert und verwendet freiwillig angegebene persönliche Informationen, um diese Webseite betreiben zu können und dir den gewünschten Service anzubieten. Wir erlauben uns auch, dich zur Durchführung einer Marktforschung, über deine Meinung und deine Zufriedenheit mit unseren Services gelegentlich zu befragen.

Zusätzlich verwenden wir die von dir und anderen Nutzern freiwillig hochgeladenen Inhalte innerhalb der Pflanzenkarte im Rahmen unseres Newsletters, um andere Nutzer über neue Pflanzen im Katalog zu informieren. Beim Erstellen einer Pflanzenkarte stimmst du dieser Verarbeitung und Verwendung deiner Inhalte explizit zu (durch das Anklicken einer Checkbox mit einem Zustimmungstext).

 

Herausgabe persönlicher Daten

Bei Vorlage einer richterlichen Anordnung wird "seedungo.com" persönliche Informationen an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, ohne davor zu informieren. Wir behalten uns auch vor, persönliche Daten für gerichtliche Auseinandersetzungen einzusetzen, falls wir uns dazu gezwungen sehen.

 

Account und Sicherheit für registrierte Nutzer

Du kannst im Rahmen der Registrierung deinen Benutzernamen und dein Passwort selbst festlegen. Sollten Dritte in den Besitz deiner Zugangsdaten kommen bist du dazu verpflichtet, unverzüglich deine Zugangsdaten zu ändern. Jeder Nutzer trägt für alle Handlungen, die unter Verwendung seines Passwortes oder seines Accounts vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Jede missbräuchliche Nutzung eines Accounts oder Passworts sowie jede Verletzung von Sicherheitsvorschriften muss gemeldet werden. Wir haften nicht für Schäden, die sich aus einem Verstoß gegen diese Verpflichtungen ergeben.

 

Verantwortlichkeiten und Pflichten der Nutzer

Die Nutzung unserer Dienste geschieht auf eigenes Risiko der Nutzer. Die Haftung von uns für behördliche Maßnahmen gehen zu Lasten des Nutzers, welcher für das behördliche Einschreiten verantwortlich ist. Dies gilt insbesondere für Inhalte (sämtliche Informationen, Daten, Texte, Fotos, Grafiken und Nachrichten) und Verlinkungen, welche von den Nutzern innerhalb der Eingabeformulare gesetzt werden und dadurch in der Systemdatenbank gespeichert werden. Die Betreiber von Seedungo sind jederzeit berechtigt, derartige Verlinkungen ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Die Verantwortung für sämtliche Inhalte, die übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt. Das bedeutet, dass der Nutzer und nicht wir die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt trägt, den er in die Formulare eingibt und veröffentlicht.

Werden wir von Dritten auf rechtswidrige Inhalte aufmerksam gemacht, so sind wir berechtigt, diese Inhalte unverzüglich und ohne vorherige Information des Nutzers zu löschen. In diesem Fall sind wir darüber hinaus berechtigt, den entsprechenden Account zu sperren. Sollten durch eine Abmahnung Dritter Kosten entstehen, hat der Nutzer uns hiervon freizustellen.

Wir haften unter keinen Umständen für Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen, welcher veröffentlicht wurde.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. „seedungo.com“ wird bei deinem Besuch auf unserer Webseite bzw. bei unserem Service „Cookies“ (kleine Textdateien) auf deinem Rechner bzw. mobilen Endgerät speichern. Grundsätzlich ist die anonyme Nutzung von “seedungo.com” auch ohne Cookies möglich.

Du hast die Möglichkeit, Cookies über die Browser-Einstellungen komplett zu verweigern, allerdings kann „seedungo.com“ dann nicht mehr für die einwandfreie Funktion der Webseite bzw. der Services garantieren, insbesondere sind Cookies für die Anmeldung unumgänglich.

Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme auszuführen oder einen Virus zu verbreiten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

„seedungo.com“ verwendet Cookies außerdem für Analysen und Statistiken, um unsere Dienste, Inhalte und Services laufend zu verbessern. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Cookies, die von “seedungo.com” zwecks Analysen und Statistiken gespeichert werden, erlauben keine Identifikation von einem konkreten Nutzer. Du kannst die Cookies, die durch „seedungo.com“ auf deinem Rechner bzw. mobilen Endgerät gespeichert wurden, jederzeit über deine Browsereinstellungen löschen.

 

Google Analytics

„seedungo.com“ benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich der IP-Adresse, die jedoch von uns aktiv anonymisiert wird, sodass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) werden an Google übertragen und dort gespeichert. Mit Hilfe von Google verwenden wir diese Informationen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. 

Du kannst der Erhebung der Daten durch Google-Analytics widersprechen, indem du ein Deaktivierungs-Add-on für deinen Browser installierst (zu finden auf http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Cookies deaktivierst (siehe Absatz  “Verwendung von Cookies”).

 

 

 

Google Analytics IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung von Google Analytics implementiert. Diese Funktion wurde von Google entwickelt, damit diese Webseite die geltenden Datenschutzbestimmungen und Empfehlungen der lokalen Datenschutzbehörden einhalten kann, wenn diese eine Speicherung der vollständigen IP-Adresse untersagen. Die Anonymisierung bzw. Maskierung der IP findet statt, sobald die IP-Adressen im Google Analytics-Datenerfassungsnetzwerk eintreffen und bevor eine Speicherung oder Verarbeitung der Daten stattfindet.

Mehr Informationen zur IP-Anonymisierung findest du auf https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de.

 

Facebook Plugins

Unsere Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook") zur Erleichterung der Registrierung und Anmeldung sowie zum Teilen deiner Inhalte.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Die Plugins sind am Facebook Logo erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel). Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn du auf „seedungo.com “ ein Facebook Plugin aufrufst, zum Beispiel eine Pflanze oder die Website teilst, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf und die entsprechende Information wird von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auf den Umfang der übermittelten Daten haben wir deshalb keinen Einfluss.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

 

Facebook-Pixel Datenschutzerklärung
Wir verwenden auf dieser Webseite das Facebook Pixel von Facebook, einem Social Media Network der Firma Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

Der auf dieser Seite implementierte Code kann das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies kann zur Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen genutzt werden und diese Daten werden von Facebook erfasst und gespeichert. Die erfassten Daten sind für uns nicht einsehbar sondern nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Durch den Einsatz des Facebook-Pixel-Codes werden auch Cookies gesetzt.

Durch die Nutzung des Facebook-Pixels wird der Besuch dieser Webseite Facebook mitgeteilt, damit Besucher auf Facebook passende Anzeigen zu sehen bekommen. Wenn du ein Facebook-Konto besitzt und angemeldet bist, wird der Besuch auf "seedungo.com" dieser Webseite deinem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.

Wie das Facebook-Pixel für Werbekampagnen genutzt wird, erfährst du auf https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel.

Du kannst deine Einstellungen für Werbeanzeigen in Facebook auf https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verändern, sofern du in Facebook angemeldet bist. Auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ kannst du deine Präferenzen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten. Du kannst dort viele Anbieter auf einmal deaktivieren oder aktivieren oder die Einstellungen für einzelne Anbieter vornehmen.

Mehr Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Facebook findest du auf https://www.facebook.com/policy.php.

 

 

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Deine E-Mail-Adresse und die Erklärung, dass Du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist. Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter und geben diese nicht weiter.

Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Sende deine Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. Wir löschen anschließend umgehend deine Daten in Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Alternativ kann die Stornierung automatisch über das Anklicken des entsprechenden Storno-Links im Newsletter erfolgen.

 

Newsletter - Mailchimp

Wir versenden unseren Newsletter über „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters kannst du hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/.

The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Wenn du dich auf unserer Webseite für unseren Newsletter anmeldest, werden die eingegebenen Daten bei MailChimp gespeichert. Du kannst deine Zustimmung für den Erhalt unseres Newsletters jederzeit innerhalb der empfangenen E-Mail per Klick auf den Link im unteren Bereich entziehen. Wenn du dich mittels Klick auf den Abmeldelink abgemeldet hast, werden deine Daten bei MailChimp gelöscht.

Mailchimp kann die Daten der Empfänger in anonymisierter Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Empfänger jedoch nicht, um diese selbst zu kontaktieren oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

 

Newsletter - Erfolgsmessung

Wenn du einen Newsletter über MailChimp erhältst, werden Informationen wie IP-Adresse, Browsertyp und E-Mail-Programm gespeichert um uns Informationen zur Performance unseres Newsletters zu geben. MailChimp kann mittels den in den HTML-E-Mails integrierten Bildern namens Web Beacons (Details findest du auf https://kb.mailchimp.com/reports/about-open-tracking) feststellen ob die E-Mail angekommen ist, ob sie geöffnet wurde und ob Links angeklickt wurden. All diese Informationen werden auf den Servern von MailChimp gespeichert, nicht auf dieser Webseite.

MailChimp ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu findest du auf https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG. Mehr über den Einsatz von Cookies bei MailChimp erfährst du auf https://mailchimp.com/legal/cookies/, Informationen zum Datenschutz bei MailChimp (Privacy) kannst du auf https://mailchimp.com/legal/privacy/ nachlesen.

Die gesammelten Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zusätzlich wird erhoben, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden, werden jedoch nicht zur Beobachtung der Nutzer verwendet. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Falls du der Erfolgsmessung nicht zustimmst, musst du leider das gesamte Newesletterabonnement kündigen. Ein getrennter Widerruf ist leider nicht möglich. 

 

MailChimp Auftragsdatenverarbeitung Vertrag
Wir haben mit MailChimp einen Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung (Data Processing Addendum) abgeschlossen. Dieser Vertrag dient zur Absicherung deiner persönlichen Daten und stellt sicher, dass sich MailChimp an die geltenden Datenschutzbestimmungen hält und deine persönlichen Daten nicht an Dritte weitergibt.

Mehr Informationen zu diesem Vertrag finden Sie auf http://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/.

 

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots und Verhindern von Spam, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Rechtsgrundlage für die Verwendung ist Artikel 6 (1) f (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung), denn es besteht ein berechtigtes Interesse diese Webseite vor Bots und Spam zu schützen.

reCAPTCHA ist ein kostenloser Dienst, der Webseiten vor Spam und Missbrauch schützt. Es nutzt fortschrittliche Risikoanalysetechniken, um Menschen und Bots auseinander zu halten. Mit der neuen API wird eine signifikante Anzahl deiner gültigen menschlichen Benutzer die reCAPTCHA-Herausforderung bestehen, ohne ein CAPTCHA lösen zu müssen. Wir nutzen reCAPTCHA für die Absicherung von Formularen.

Durch die Nutzung von reCAPTCHA werden Daten an Google übertragen die Google nutzt um festzustellen ob der Besucher ein Mensch oder ein (Spam)bot ist. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, kannst du auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nachlesen.

 

Hosting und Plattform-Entwicklung

Das Hosting von “seedungo.com” erfolgt auf den Servern des Anbieters AWS EC2 5 rue PlaetisL-2338 Luxembourg. Die Server sind in der EU positioniert. Die Datenschutzbestimmungen des Hosting-Dienstleisters kannst du hier einsehen: https://aws.amazon.com/agreement/

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur, Rechenkapazität, Speicherplatz, Sicherheitsleistungen.

AWS EC2 ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Der Hosting-Dienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Die Entwicklung der Seite wurde in unserem Auftrag durch die Firma Zengineers, Zaporizhzhya, Oleksandra Govoruhi st. 32, app.33, durchgeführt. Zengineers führt weitere Entwicklungs- und Wartungsaufgaben in unserem Auftrag aus. Die Entwicklung und Wartung geschieht auf einer separaten Umgebung unter Verwendung von generierten Testdaten. Es werden keine persönlichen Benutzerdaten an Zengineers übergeben.

 

Sicherheit persönlicher Informationen

Wir treffen technische Maßnahmen, um deine persönlichen Informationen vor unerlaubtem Zugriff zu schützen. Wir verwahren persönliche Informationen auf dem Server in einer kontrollierten und sicheren Umgebung mit einem eingeschränkten Zugang (für ausgewählte Fachleute mit Entwicklerausbildung), in welcher unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen an “seedungo.com” übermittelt werden, werden diese durch Verschlüsselung des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) geschützt.

 

Änderungen dieser Erklärung

"seedungo.com" behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um diese an Kunden-Feedback, rechtliche und technische Veränderungen anzupassen. Wir werden bei Bedarf über Änderungen auf der Webseite oder per E-Mail informieren. Die Änderungen werden gültig, wenn nicht binnen vier Wochen schriftlich bei den Betreibern der Webseite widersprochen wird.

  

Rechte laut Datenschutzgrundverordnung
Dir stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)
  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

Schicke uns zur Löschung deiner Daten bitte eine Mail mit deinen Registrierungsdaten und deinem Wunsch an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. und wir werden diese dann von der Plattform „seedungo.com“ umgehend löschen.

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.

 

Kontakt

Wir freuen uns über alle Rückmeldungen, die diese Datenschutzerklärung betreffen. Falls du Fragen und Anregungen hast, wende dich bitte direkt an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., wir werden uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen. Die Adresse für die postalische Kontaktaufnahme ist im Impressum der Webseite zu finden.

 

Dein Seedungo Team